Brahms und Internet

Wer lernt, weiß mehr: Die VHS Konz bietet zahlreiche und ganz verschiedene Kurse an. Ob Geschichtsinteressierter, Senior oder Sportfanatiker – für jeden ist was dabei.

Die Volkshochschule Konz bietet folgende neue Kurse an: Musik hören - Musikwerke besser verstehen, 3. Teil: "Von der Sarabande zum Cake Walk - Tänze in der Klaviermusik". Ein Streifzug durch die Geschichte des Tanzes - in der Klaviermusik mit vielen Klangbeispielen von Bach, Mozart, Haydn, Beethoven, Schubert, Schumann, Brahms, Weber, Debussy, Ravel, Rachmaninoff und anderen Komponisten. Donnerstag, 18.Mai, 19.30 Uhr, Schulzentrum Konz, Gymnasium, Musikraum 147. Dozent ist Paul Trein, Pianist, Klavierpädagoge und Dirigent. Geschichte des Saar-Lor-Lux-Raumes: "Führen alle Wege nach Rom?" - Ein Vortrag zum römischen Straßennetz im Moselgebiet. Das römische Straßennetz war eine Meisterleistung und bildete die Voraussetzung für das Funktionieren der militärischen und politischen Vewaltungsstrukturen des Imperium Romanum. Der Vortrag möchte die Voraussetzungen für das Entstehen dieser bis in die entlegensten Provinzen reichenden Lebensadern des Römerreiches darlegen. Ein Schwerpunkt wird die Frage spielen, wie Trier und das Umland in dieses Straßennetz eingebunden war. Mittwoch, 10. Mai, 20 Uhr, Stadtbibliothek Konz. Referent ist Dr. Thomas Fontaine, Landesmuseum Trier. Deutsch für Ausländer: 12 Wochen/36 Unterrichtsstunden, Beginn: Dienstag, 2. Mai, 19 bis 21.15 Uhr, Schulzentrum Konz, G 370. Dozent ist Niels Naujoks. Französisch für Anfänger: Beginn ist Donnerstag, 27. April, 9 Uhr, VHS-Geschäftsstelle, Konstantinstr., Raum 4. Dozentin ist Doris Oesch. Luxemburgisch, Aufbaukurs Kommunikationstraining (Zertifikat): Dieser Kurs wendet sich an alle, die schon passiv die luxemburgische Sprache beherrschen, oder die eine mündliche Sprachprüfung ablegen wollen. Der Kurs bereitet auf das Zertifikat I am Centre de Langues in Luxemburg vor. 6 Samstage, jeweils von 9 bis 12 Uhr, Beginn ist am Samstag, 29. April, 9 Uhr, VHS-Geschäftsstelle, Konstantinstr. 50. Referent ist Luc Schiltz. Computerkurs für Frauen - Einstieg in die EDV - Windows XP mit Textverarbeitung, zweimal wöchentlich: jeweils mittwochs und freitags von 8.30 bis 10 Uhr, Kursdauer: vier Wochen/16 Unterrichtsstunden. Beginn: Mittwoch, 26. April, 8.30 Uhr, Haus der Jugend. Dozentin ist Cathrine Pfleger. Einführung ins Internet für Senioren. EDV-Kenntnisse sind von Vorteil. Vier Vormittage/12 Unterrichtsstunden. Beginn: Montag, 8. Mai, 9 Uhr, Haus der Jugend. Dozent ist Klaus Koch. Power Point 2000: Erlernen der wichtigsten Funktionen von Power Point zum Erstellen einer Bildschirmpräsentation oder zur Vorbereitung eines Fachvortrages. Vorführen der Bildschirmpräsentation. Fünf Wochen/15 Unterrichtsstunden. Beginn: Donnerstag, 27. April, 19.15 Uhr. Dozentin ist Bärbel Wutzler. Yoga für Anfänger: Zehn Wochen/20 Unterrichtsstunden. Beginn ist am Donnerstag, 27. April, 17 Uhr, VHS-Geschäftsstelle, Seminarraum vier. Trainerin ist Esther Godenau. Tai Chi Chuan für Anfänger: 10 Abende/ 20 Unterrichtsstunden Beginn: Freitag, 28. April, 18.30 Uhr, Lebenshilfehaus Peter Zettelmeyer, Forum. Trainer ist Thomas Giese. Salsa für Anfänger: 10 Wochen/ 20 DStunden, Beginn: Freitag, 28. April, 19 Uhr, Seminarraum vier, Trainer ist Jimena Toledo.