Brass Ensemble in Saarburg

SAARBURG. (red) Ein musikalischer Leckerbissen erwartet Saarburg und seine Besucher am Sonntag, 13. August. Um 18 Uhr gastiert das Philharmonic Brass Ensemble anlässlich der Laurentiuskirmes auf dem Boemundhof.

Mit Werken von Bach und Gabrieli über Gershwin und Kalke bis hin zu Mancini und Purcell begeistert das zwölfköpfige Ensemble nicht nur Kenner. Als so genannte "Königsbesetzung" hat sich das im Jahr 1994 als Quintett gegründete Orchester sowohl in der Branche als auch beim Publikum hohe Anerkennung erworben.