Brennendes Backpapier löst Einsatz aus

Brennendes Backpapier löst Einsatz aus

Rascheid (red) In Brand geratenes Backpapier hat am Sonntagabend in Rascheid einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Die Einsatzkräfte wurden gegen 19 Uhr wegen eines Wohnungsbrands alarmiert, wie die Polizei Hermeskeil mitteilt.

Vor Ort hätten die Wehrleute schnell erkannt, dass sich in einer Wohnung zum Pizzabacken verwendetes Backpapier im Backofen entzündet hatte. Ein Bewohner habe das brennende Papier mit dem Feuerlöscher gelöscht. Daraufhin habe eine 15-jährige Bewohnerin über Hustenreiz geklagt und sei vorsorglich ins Krankenhaus gebracht worden.
Laut Polizei entstand kein Sachschaden. Im Einsatz waren vier Löschfahrzeuge sowie ein Leiterwagen der Feuerwehren Hermeskeil, Rascheid und Geisfeld.