BRIEF IN AUSZÜGEN

"Die neue Stadtmitte von Konz ist seit 1999 in Betrieb. Die sich daraus ergebenden Änderungen des Umfeldes haben zum großen Teil gegriffen. Dennoch hat sich das Bild des Einzelhandels und der Bestand der Geschäfte stark verändert.

Gleichzeitig sind bestimmte Standorte gegenüber diesem Zeitpunkt nicht wesentlich verbessert worden. Deswegen sollen im Haushalt der Stadt Mittel für eine Bestandsaufnahme der derzeitigen Situation eingestellt worden sein. Diese Bestandsaufnahme soll gleichzeitig dazu dienen, weitere Strategien zur Verbesserung der Ansiedlung von Geschäften zu entwickeln. Wir wären an einer schnellen Durchführung einer solchen Bestandsaufnahme interessiert, weil wir am ,Konzer Unternehmerabend' am 30. März die Ergebnisse gerne präsentieren würden. Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie schnellstmöglich in einem geeigneten Ausschuss eine Beauftragung vornehmen könnten. Für eine kurzfristige Antwort wären wir Ihnen sehr dankbar."