Britische Bluesband spielt im Ducsaal

Freudenburg · Die britische Bluesrock-Band King King gastiert am Freitag, 7. Februar, ab 21 Uhr im Ducsaal in Freudenburg. Einlass ist um 19 Uhr.

Der kometenhafte Aufstieg der Band gipfelte in der Auszeichnung für Best Band und Best Album bei den British Blues Awards 2012 und 2013. Ihr 2011 erschienenes Debüt-Album "Take My Hand" variiert von gefühlvollem Blues über reinen Soul bis zu stampfendem Rock. Der Durchbruch kam mit einem Auftritt auf dem international renommierten Peer Blues Festival Belgien. Die treibende Kraft hinter King King ist Alan Nimmo. Sein brillantes Gitarrenspiel verbindet er mit einer kraftvollen Stimme und hochklassigen Eigenkompositionen. Er ist im schottischen Glasgow aufgewachsen. Dass er sich mit den gefragtesten Talenten wie Lindsay Coulson am Bass oder Wayne Proctor an den Trommeln, die sich derzeitig in der Szene befinden umgibt, macht King King zu einer hochkarätigen Band. redMehr Infos im Internet www.kingkingblues.com