| 20:36 Uhr

Brüssel gibt Geld für Mehrgenerationenpark

Züsch. Mit 39 300 Euro will die Europäische Union den Bau eines Mehrgenerationenparks in Züsch unterstützen. Die Förderung aus dem EU-Leader-Projekt wurde jetzt von der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier bewilligt.


Die Ortsgemeinde plant hinter dem Bürgerhaus einen Park mit Spiel- und Fitnessgeräten für alle Altersgruppen sowie einem Bouleplatz für insgesamt 87 000 Euro. "Wir werden uns jetzt im Gemeinderat zusammensetzen", kündigt Ortsbürgermeister Hermann Bernardy an, "damit wir das Projekt schnell auf den Weg bringen." Der Bau solle noch dieses Jahr beginnen. Über die Art der Spielgeräte werde noch im Detail beraten. Wichtig sei jetzt, dass der behindertengerechte Weg durch den Park zügig gebaut werde.
Mit Mitteln aus dem Leader-Projekt fördern EU und das Land Rheinland-Pfalz die Weiterentwicklung des ländlichen Raums. Ein Teil der Fördermittel wird über die lokale Leader-Aktionsgruppe (LAG) Erbeskopf verteilt, in deren Gebiet auch Züsch liegt. cweb