Bücherei immer beliebter

IGEL. (red) Die Igeler Gemeindebücherei hat im abgelaufenen Jahr 2003 ein Rekordergebnis erzielt. Kurz vor Jahresende wurde bereits das 5000. Medium ausgeliehen. Im Jahr 2002 hatte die Gesamtzahl der Ausleihen noch bei 4270 gelegen.

Das Ereignis wurde in der Bücherei mit der Verleihung einer Urkunde und der Übergabe eines Buchpreises an die sechsjährige Alicia Oberbeck aus Liersberg gefeiert. Die eifrige Leserin darf sich zusätzlich zu der Ausleihe der Nummer 5000 mit dem Titel " Erster Igeler Bücherwurm" schmücken. Die Mitarbeiter der Igeler Bücherei sind zuversichtlich, dass das Ergebnis im Jahr 2004 noch überschritten wird, zumal demnächst für die große Gruppe der kleinen Nutzer ein aktueller Bestand an Spiel- und Lernsoftware bereit steht.