1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Bürger-Genossenschaft besucht Dörfer

Bürger-Genossenschaft besucht Dörfer

Die im Saarland neu gegründete Bürger-Energie-Genossenschaft (BEG) Hochwald geht in den kommenden Wochen auf Tour durch die Dörfer des Hochwaldes, die vom Bau von Windkraftanlagen oder Photovoltaik-Anlagen betroffen sein werden. Nach dem Motto "Wer auf die Anlagen schaut, soll auch was davon haben" wirbt die Genossenschaft um Mitglieder.

Die BEG Hochwald will in einer Präsentation ihr
Konzept vorstellen. Anschließend stehen die anwesenden Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder für Fragen der Zuhörer und zur Aussprache bereit. Mit dieser Tour besucht die BEG auch Orte in Rheinland-Pfalz. Erste Station ist am Montag, 26. März, ab 19.30 Uhr das Gasthaus Zender in Waldweiler. Weitere Termine sind am Montag, 16. April, in Zerf (Gasthaus Zur Post, 19.30 Uhr), am Dienstag, 17. April, in Greimerath (Gasthaus "Greimerather Forst", 19.30 Uhr) sowie am Montag, 23. April, in Kell am See (Hotel Zur Post, 19.30 Uhr). red