Bürgerhaus ist fertig

PALZEM-KREUZWEILER. (red) Die umfangreichen Umbau- und Renovierungsarbeiten am Jugend- und Bürgerhaus sind abgeschlossen. Die Gemeinde verfügt somit im Ortsteil Kreuzweiler über eine moderne und repräsentative Kommunikations- und Begegnungsstätte, die vielen Ansprüchen gerecht wird.

Durch den Einbau moderner Technik bietet dieses Haus die Möglichkeit für Konferenzen und Veranstaltungen. Im Rahmen eines umfangreichen Festprogramms, gestaltet vom Musikverein Concordia Kreuzweiler-Dilmar, wird die feierliche Einweihung und Einsegnung stattfinden. Das Fest beginnt am Samstag, 1. Juli, 20 Uhr. Mehrere Gastvereine gestalten den Abend mit musikalischen Vorträgen. Am Sonntag, 2. Juli, 10.30 Uhr, zelebriert Pastor Puhl die Heilige Messe im Saal des neuen Hauses. Bis zum Mittagessen werden die Gäste musikalisch unterhalten. Gegen 14 Uhr erfolgen die Einsegnung und die Einweihung. Dazu erwartet die Ortsgemeinde Staatssekretär Roger Lewentz vom Ministerium des Inneren aus Mainz. Bis zum Ausklang des Festes sorgen weitere Musikvereine und die Jugendtanzgruppe Kreuzweiler-Dilmar für Unterhaltung. Eine Ausstellung des Malers Vincenz Lamm rundet das Programmab.