1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Bürgerhaus wird für 200 000 Euro saniert

Bürgerhaus wird für 200 000 Euro saniert

Die Sanierung des Bürgerhauses ist ein wichtiges Thema, das den Geisfelder Rat in seiner Sitzung am heutigen Mittwochabend beschäftigt. Das Gremium wird ab 20 Uhr die Ausschreibung für die geplanten Arbeiten auf den Weg bringen.

Sie werden insgesamt voraussichtlich rund 200 000 Euro kosten. Außerdem wählt der Rat einen ehrenamtlichen Anlagenwart und diskutiert über Schäden an Gemeindestraßen. Die Sitzung im Bürgerhaus beginnt um 20 Uhr. ax