Büros durchwühlt, Tresore aufgebrochen

Saarburg. (red) Wie die Polizei mitteilte, drangen bislang unbekannte Einbrecher in der Nacht von Freitag auf Samstag, 21. auf 22. Dezember, in das Dienstgebäude der Verbandsgemeindeverwaltung im Schlossberg 6 in Saarburg ein.

Eine beträchtliche Anzahl von Büros wurde aufgebrochen und durchwühlt. Teilweise wurden Schränke und Tresore geöffnet. Alleine hierdurch entstand bereits erheblicher Sachschaden. Über Art und Umfang entwendeter Gegenstände liegen der Polizei derzeit noch keine Erkenntnisse vor. Eventuelle Zeugen des Vorfalls, und solche die im besagten Zeitraum Beobachtungen im Bereich der Verbandsgemeindeverwaltung in Saarburg gemacht haben, werden gebeten, sich telefonisch unter 06581/9155-0 bei der Polizeiinspektion Saarburg zu melden.