Bund zeichnet Konzer Bürgerstiftung in Ludwigshafen aus

Bund zeichnet Konzer Bürgerstiftung in Ludwigshafen aus

Hartmut Schwiering, Vorsitzender der Konzer-Doktor-Bürgerstiftung, und der Konzer Bürgermeister Karl-Heinz Frieden haben am Montag den Bürgerstiftungspreis 2013 in Empfang genommen. Das Bundesverkehrsministerium lobt den Preis seit 2011 aus.

Es unterstützt damit Stiftungen, die sich durch ihr besonderes Engagement für die Stadtentwicklung auszeichnen. Insgesamt werden 30 000 Euro an die Preisträger verteilt. Dieses Jahr wurden am Montagabend beim Bundeskongress nationale Stadtentwicklungspolitik in Ludwigshafen elf Stiftungen aus dem ganzen Bundesgebiet ausgezeichnet. Frieden und Schwiering waren persönlich vor Ort. "Das ist für uns eine besondere Ehre", sagt Schwiering. Immerhin sei das der erste Bundespreis für die Konzer Stiftung, die vor allem für ihre Lern- und Lesepatenprojekte in den Schulen der Verbandsgemeinde Konz bekannt ist. cmk