1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Bundesehrenpreis in Gold für Biebelhausener Mühle

Bundesehrenpreis in Gold für Biebelhausener Mühle

Ayl (red) Die Biebelhausener Mühle aus Ayl-Biebelhausen ist vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft zum 16. Mal ausgezeichnet worden und zwar mit dem Bundesehrenpreis in Gold. Bei der feierlichen Preisverleihung im Berliner Meistersaal lobten die Parlamentarische Staatssekretärin Maria Flachsbarth und Diedrich Harms, Vizepräsident der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG): "Das verdient großen Respekt, denn es ist die höchste Ehrung, die ein Unternehmen der Backwarenbranche für seine Qualitätsleistungen erhalten kann.

" Die Bundesehrenpreise werden jährlich an neun Unternehmen der deutschen Backwarenbranche vergeben. Diese haben im Vorjahr die besten Ergebnisse bei den umfangreichen Experten-Tests der DLG-Qualitätsprüfungen erzielt.
Der Bundesehrenpreis in Gold wird ab der elften Auszeichnung eines Unternehmens vergeben.