Bunter Abend in Reinsfeld

Humor im Chor ist ein bunter Abend überschrieben, zu dem der Quartettverein Concordia Reinsfeld einlädt. Unterhaltung für jedermann will der Verein am Samstag, 23. Januar, ab 20 Uhr in der Kulturhalle in Reinsfeld bieten.

Reinsfeld. (red) Fast ein Jahr lang hat der Quartettverein Concordia Reinsfeld eine Pause eingelegt. Nun ist er wieder zurück mit einem bunten Abend in der Reinsfelder Kulturhalle. Das Programm am Samstag, 23. Januar, steht unter dem Motto Humor im Chor.

Eingeläutet wird der Abend vom Nachwuchs, dem inzwischen fast 40-köpfigen Kinder-Popchor "Choropax". Auch im folgenden Teil steht die Chormusik im Vordergrund: Der Gemischte Chor, der im vergangenen Jahr sein 35-jähriges Bestehen feierte, und der Männerchor wollen mit humorvollen und witzigen Beiträgen beweisen, dass Chorgesang trotz aller ernsthafter Probenarbeit Spaß macht.

Das Ensemble begibt sich aber auch in vergangene Zeiten: Einige Herren bringen ein Singspiel zu Gehör. Außerdem gibt es beim Quartettverein eine Theatergruppe. Sie bringt das Lustspiel "Wehe, wenn's ein Junge wird" von Dieter Adam auf die Bühne der Kulturhalle. Ein uneheliches Kind und eine düstere Prophezeiung bestimmen den Einakter, der mit einer Überraschung endet.

Mit diesem vielseitigen Unterhaltungsprogramm, das nur Auszüge aus der großen Bandbreite des Repertoires zeigt, möchte der Verein seinen Gästen einen kurzweiligen Abend bieten.

Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt.