Bus-Schule macht Station in Könen

Konz-Könen. (red) Die Bus-Schule der Unfallkasse und der Rhein-Mosel-Verkehrsgesellschaft macht am Donnerstag, 18. März, Station in der Grundschule Konz-Könen. Beginn ist um 9 Uhr, gegen 10 Uhr endet die Veranstaltung.

Mit Hilfe der Bus-Schule sollen die teilnehmenden Kinder das richtige Verhalten an Haltestellen oder während der Busfahrt lernen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort