Caritaskreis gegründet

HERMESKEIL. (red) Ein neuer Caritaskreis soll ins Leben gerufen werden. Das beschloss der Gemeinderat bei der letzten Pfarrgemeinderatssitzung der Pfarrei Gusenburg "Erscheinung des Herrn" .

Gemeindereferent Rüdiger Glaub-Engelskirchen als zuständiger Begleiter des Pfarrgemeinderates Gusenburg erläuterte in der Sitzung die wichtige Aufgabe der Caritas. Er informierte über die vielfältigen karitativen Aufgaben in der Pfarrei und der Umgebung Triers. Die Pfarrei sucht in diesem Zusammenhang noch Frauen und Männer, die sich bereit erklären, einmal im Jahr in einer Straße der Ortschaften Grimburg und Gusenburg die Straßensammlung durchzuführen. Geplant sind außerdem Besichtigungen von karitativen Einrichtungszentren, damit die Sammlerinnen und Sammler sich vor Ort informieren können, wofür die Gelder verwendet werden und den Pfarrangehörigen darüber Auskunft geben können. 50 Prozent des Sammlungserlöses werden an den Caritasverband in Trier weitergeleitet, die anderen 50 Prozent verbleiben in der Pfarrgemeinde, denn auch dort gibt es Menschen, die aufgrund von Arbeitslosigkeit, Alter, Krankheit und Pflegebedürftigkeit in Not geraten sind. Diese Menschen brauchen ebenfalls Hilfe. Interessierte, die in einer Straße die Sammlung übernehmen möchten, können sich im Pfarrbüro Gusenburg bei Pfarrsekretärin Annemarie Barthen melden. Nähere Informationen gibt es auch bei Pastor Clemens Grünebach oder bei Gemeindereferent Rüdiger Glaub-Engelskirchen. Beide kann man über das Pfarrbüro in Hermeskeil erreichen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort