Champion mit sechs Söhnen

VIERHERRENBORN. (hm) Alfred Kohn ist einer der erfolgreichsten deutschen Deckhengstzüchter. Dies bewies er bei einer Deckhengstschau: Mehr als 300 Gäste aus allen Teilen Deutschlands reisten zum Zuchthof Kohn nach Vierherrenborn.

"Der Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar ist eine züchterische Vereinigung im Sinne des Tierzuchtgesetzes. Er ist der Zusammenschluss der Pferde- und Ponyzüchter in Rheinland-Pfalz und dem Saarland", erklärte der Geschäftsführer des Verbandes, Hans Willi Kuserow. "Viele der Mitglieder des Pferdezuchtverbandes haben durch aktives Gestalten und Ideenreichtum einen modernen Verband geschaffen, so wie er sich heute darstellt." Dieser Verband erarbeitet Zuchtprogramme und führt Zuchtveranstaltungen und andere Wettbewerbe durch, auf deren Basis die Pferde selektiert werden. Diese Aufgaben zählen ebenso zum Alltag wie die Beratung in Haltungs-, Fütterungs-, Ausbildungs- und Sportfragen. Zu Beginn stellte der Veranstalter die Stuten mit ihren Fohlen vor, die aus der Hengstzucht von Alfred Kohn stammen. Anschließend präsentierte er die Hengste im Lauf durch die großzügige Reithalle. Mit dabei waren Stars wie "Limited Edition", der bereits sechs gekürte Söhne hat. "Wolkenstürmer" und "Florentianer" können ebenfalls auf weltweite Zuchterfolge zurückblicken. "Der Hengst Valesco war Süddeutscher Champion im Turnierspringen", verkündet Kohn stolz.