Chancen der Region

REINSFELD. (red) Zu einem zweiten "Hochwaldgipfel" haben der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Bernhard Kaster, sowie die beiden CDU-Landtagsabgeordneten Arnold Schmitt und Bernd Henter für den 10. April (Osterdienstag), 9.30 Uhr, nach Reinsfeld, Restaurant Jägerhof, eingeladen.

In dieser Klausurtagung soll die beim ersten Treffen begonnene Diskussion zwischen rheinland-pfälzischen und saarländischen Kommunal-, Landes- und Bundespolitikern über die Perspektiven der Hochwaldregion konstruktiv fortgesetzt und weiterentwickelt werden. Die Klausurtagung beginnt um 10 Uhr mit einem Gespräch mit dem Geschäftsführer Stefano Wulf über die "Bedeutung des Flughafens Hahn". Anschließend werden mit Jörg Winkhaus von der Hunsrück-Touristik-GmbH die "Entwicklungschancen des Hochwaldes" erörtert. "Europäische Verkehrsadern" werden außerdem ein Thema der Tagung sein.