Chöre spenden für krebskranke Kinder

Chöre spenden für krebskranke Kinder

Der Kirchenchor Cäcilia aus Saarburg und der Männerchor der Liedertafel aus Irsch haben den Erlös des gemeinsamen Pfingstmontag-Konzerts dem Förderverein krebskranker Kinder Trier gespendet. Die Summe beträgt 700 Euro.

Bei der symbolischen Scheckübergabe durch Norbert Brucker (Kirchenchor Saarburg) und Werner Müller (Liedertafel Irsch) bedankte sich der Schatzmeister des Fördervereins, Dietmar Mattes, bei allen Sängerinnen und Sängern sowie deren Chorleitern für ihr Engagement und ihren Gesang, der diese Spende ermöglichte. red