Chronik kostet Bescheider 8000 Euro mehr

Chronik kostet Bescheider 8000 Euro mehr

Bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderates von Bescheid gab es nicht nur Hintergründe über mögliche schnellere Internetverbindungen im Ort oder um den Neubau des Umkleidegebäudes für den Sportverein (der TV berichtete). Es ging auch um Mehrkosten für die Chronik, die vom Rat beschlossen werden werden.

Statt ursprünglich veranschlagter 10 000 Euro kostete diese nun 18 000 Euro. Der Rat beschloss, den höheren Aufwand aus Spenden, Steuer-Mehreinnahmen und geringeren Ausgaben für die Bewirtschaftung des Mehrgenerationenhauses zu bezahlen. Da noch nicht alle Bücher verkauft sind, fehlen auch bei den kalkulierten Einnahmen noch etwa 2000 Euro. Bescheid könne aber, so Ortsbürgermeisterin Nastja Raabe, auch auf weitere verlässliche Einnahmen zählen: zum einen als Windkraftgemeinde, zum anderen aus dem Gemeindewald. In ihm wurde 2013 ein Überschuss von knapp 60 000 Euro erwirtschaftet - gut das Doppelte des vom Forst kalkulierten Wertes, wie Raabe in der Sitzung informierte. urs

Mehr von Volksfreund