Cindy und die "Crazy Chicks"

Mit sportlichem Nachwuchs und gut informierten "Stricklieselcher" haben die närrischen Aktiven des Beurener Geselligkeitsvereins bei ihrer Kappensitzung das närrische Publikum begeistert.

Beuren. Die Jugend erobert die närrische Beurener Kappensitzungsbühne des Geselligkeitsvereins. Mit dem Kinderprinzenpaar Chiara und Kevin mischten schauspielernde Jugendclub-Tänzer tüchtig mit. Urgesteine inspirieren Jugend

Vorgemacht haben es große Narren wie die "Aal Hupfdoolen" oder Urgesteine wie Carina Wahlen. Sie begeisterte in mehreren vom Publikum mit viel Applaus bedachten Auftritten - unter anderem als "Cindy aus Marzahn". Als gut informiert zeigten sich die "Stricklieselcher". Stargäste zwischen Playback-Show und alles andere als "Talentfreien"-Darbietungen waren "Peter Becker" und Robin Hood. Mitwirkende: Sitzungspräsident: Danny Gorges; Kinderprinzenpaar Prinzessin Chiara (Dietz) und Prinz Kevin (Grever).Vorträge/Sketche: "Stricklieselcher": Esther Wahlen, Carina Wahlen, Inge Lang, Petra Adams; Robin Hood: Roland Bach; "Peter Becker": Peter Klassen; Vortrag Christoph Dupont; Jugendclub Beuren.Tanzgruppen: Tanz der Minis; "Crazy Chicks"; "Aal Hupfdoolen"; Talentfrei; Jugendclub Beuren.Playbacks: Cindy aus Marzahn: Carina und Dirk Wahlen; Hitmix: Daniel Becker, Daniel Klassen, Michael Klassen, Stephan Moser, Stephan Breit.volksfreund.de/karneval