Comicrallye wird Attraktion auf Baumwipfelpfad

Comicrallye wird Attraktion auf Baumwipfelpfad

Mettlach (red) Ein Eichhörnchen auf Nahrungssuche im Winter. Das ist das Thema, das ein Comicheft durchzieht, das es ab Dienstag, 13. Juni, am Baumwipfelpfad an der Saarschleife gibt.

Das Heft soll den Ausflug zur Saarschleife für Kinder noch interessanter machen. Denn die darin enthaltenen Fragen können mit Hilfe von 15 Comictafeln beantwortet werden, die auf dem Baumwipfelpfad an der Cloef installiert worden sind. Die Tafeln informieren über die Natur und die Landschaft im Naturpark Saar-Hunsrück. Mit Comicheft und Stift in der Hand gilt es somit, spannende Fragen zu beantworten. Auf dem Aussichtsturm angekommen, können die jungen Entdecker ihren Blick über die Landschaft des Naturparks SaarHunsrück schweifen lassen.
Der von der Erlebnis Akademie AG betriebene Baumwipfelpfad an der Saarschleife ist insgesamt 1250 Meter lang. Der Aussichtsturm ist 42 Meter hoch, der Pfad wird in bis zu 23 Meter Höhe geführt. Die Steigung beträgt maximal sechs Prozent.
Informationen rund um den Baumwipfelpfad gibt es im Internet unter <%LINK auto="true" href="http://www.baumwipfelpfad-saarschleife.de" text="www.baumwipfelpfad-saarschleife.de" class="more"%>