Coverrock mit Still Collins in Nonnweiler

Coverrock mit Still Collins in Nonnweiler

Nonnweiler. (red) Still Collins - Deutschlands Genesis und Phil Collins Coverband - kommt am Freitag, 1. April, ab 21 Uhr in die Mehrzweckhalle Primstal in Nonnweiler. Besonderes Merkmal von Still Collins ist die Stimme von Sänger Sven Komp.

Seine unglaubliche Stimmähnlichkeit mit Phil Collins begeistert nicht nur eingefleischte Fans des Originals. Das Repertoire reicht von Genesis-Songs wie "Jesus he knows me", "Two hearts", "In the air tonight" oder "Invisible touch" bis hin zu den aktuellen Hits.

Tickets kosten im Vorverkauf 1430 Euro, an der Abendkasse 18 Euro.

Karten gibt es in den TV-Service-Centern Trier, Bitburg und Wittlich, unter der TV-Tickethotline 0651/7199-996 sowie unter www.volksfreund.de/tickets.

Mehr von Volksfreund