| 23:00 Uhr

Dachstuhlbrand in Ehrang

TRIER-EHRANG. (red)Großeinsatz für die Trierer Feuerwehr: Am Montagabend gegen 19 Uhr wurde in der Ehranger Fröhlicherstraße ein Brand gemeldet. Als die Feuerwehr eintraf, stand der Dachstuhl und das Obergeschoss eines leer stehenden Hauses bereits in Flammen.

Durch die schnelle Arbeit der Trierer Berufsfeuerwehr sowie der Löschzüge Ehrang und Biewer - insgesamt waren 30 Mann im Einsatz - konnte das Übergreifen der Flammen auf zwei Nachbarhäuser verhindert werden. Personen waren nach Aussage der Feuerwehr nie in Gefahr, die Brandursache war gestern Abend noch unklar, Brandermittler der Polizei waren vor Ort. Der Sachschaden beläuft sich nach vorläufigen Schätzungen auf rund 40 - 50 000 Euro.