1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Damit der Computer kein Fremdkörper bleibt

Damit der Computer kein Fremdkörper bleibt

Konz. (red) Für Kinder im Alter von acht und neun Jahren bietet die Computerschule im Haus der Jugend Konz ab dem morgigen Dienstag, 3. Februar, nachfolgende Kurse an: Das Zehn-Finger-Tastaturschreibens lernen die Teilnehmer zehn Wochen lang jeweils dienstags von 17 bis 18 Uhr.

Der erste Kurs beginnt am 3. Februar, der zweite Kurs am 5. Mai. Um die Vermittlung von fundiertem Basiswissen über Hardware, Software und die Anwendungsbereiche des Computers geht es beim Kurs, der in der Zeit vom 11. Februar bis 18. März immer mittwochs von 15.30 bis 17 Uhr stattfindet; die Alternative ist in der Zeit vom 3. März bis 1. April immer dienstags von 15.30 bis 17 Uhr.

Die Computerschule im HDJ Konz unterrichtet die Teilnehmer in Gruppen von maximal acht Kindern. Dabei steht jedem Teilnehmer ein PC-Arbeitsplatz zur Verfügung.

Anmeldung und weitere Informationen zu den Angeboten unter der Telefonnummer 06501/ 94050 oder im Internet unter www.junetko.de und www.hdj-konz.de