Daniel bei den Löwen

ACH/NEWEL. (red) Zum achten Mal fand der Kinderbibel-Nachmittag in der Pfarrgemeinde Aach-Newel statt. Seit 2002 erarbeiten sechs Frauen aus den Orten Butz-weiler, Newel und Aach ein Programm für Kinder im Grundschulalter, um ihnen biblische Personen oder Geschichten nahe zu bringen.

Die Veranstaltungen finden immer im Frühjahr und im Herbst statt, wobei versucht wird, alle Orte der Großgemeinde einzubeziehen. So fand diesmal der Kinderbibelnachmittag in Beßlich statt. Das Thema lautete "Daniel in der Löwengrube". Nach dem Treffen an der Grillhütte wanderten 34 Kinder mit ihren Betreuerinnen in den nahe gelegenen Wald und machten Halt bei einer Grube. Dort wurde ihnen die Geschichte von Daniel vorgelesen. Anschließend wurde die Geschichte besprochen und von den Kindern nachgespielt. Dazu wurden die Löwen geschminkt, der König und auch seine Königin sowie die Hofbeamten und Soldaten entsprechend ausstaffiert. Dieses Nachspielen der Geschichte machte den Kinder viel Spaß. Davon konnten sich Eltern und Gemeindemitglieder im abschließenden Wortgottesdienst in der Beßlicher Kapelle überzeugen, der von Pastor Josef Jacobs geleitet wurde.

Mehr von Volksfreund