Danny Bryant im Ducsaal in freudenburg

Musik : Blues-Rocker Danny Bryant spielt im Ducsaal

Danny Bryant hat das Privileg, sich als „Britains National Blues Treasure“ (deutsch: Nationaler Blues-Schatz Großbritanniens) zu bezeichnen. Die Zeitschrift The Blues Magazine hat dem Musiker den Titel verpasst, und Danny Bryant trägt ihn mit Stolz.

Die Menschen in der Region können sich am Freitag, 23. November, 21 Uhr, selbst ein Bild von dem Briten machen. Dann legt er im Rahmen seiner Revelation-Tour 2018 einen Stopp im Freudenburger Ducsaal ein. Zuletzt war er im vergangenen November zusammen mit seinem Big-Band-Projekt live zu erleben, jetzt ist Danny Bryant in Trio-Besetzung unterwegs.

Karten gibt es im Vorverkauf für 20 Euro, an der Abendkasse kostet der Eintritt 23 Euro.