Das bietet das Johanneshaus Hermeskeil im Dezember

Veranstaltungen : Das bietet das Johanneshaus seinen Gästen im Dezember

Vom Benefizessen bis zur Reise der Sinne: Das Mehrgenerationenhaus Johanneshaus Hermeskeil lädt zu mehreren Veranstaltungen im Dezember ein.

(red) Vom Benefizessen bis zur Reise der Sinne: Das Mehrgenerationenhaus (MGH) Johanneshaus Hermeskeil lädt zu mehreren Veranstaltungen im Dezember ein.

Ein „Lebendiges Adventsfenster“ gibt es am Dienstag, 5. Dezember, 17.30 Uhr zu sehen. Die Stadtkapelle spielt adventlich-weihnachtliche Lieder, mit den Kindern der Kitas Villa Kunterbunt und Rosa Flesch werden Nikolauslieder gesungen und ganz sicher wird am Vorabend des heiligen Nikolaus der Nikolaus persönlich vorbeischauen. Der Abend klingt in gemütlicher Runde bei Punsch und Plätzchen aus.

Auf eine Reise der Sinne können sich die Gäste am Samstag, 13. Dezember, 19 Uhr, beim Benefizessen „Essen wie in 1001 Nacht“ begeben. Für Speisen und Getränke sorgen die Köche des Islamischen Kulturzentrums. Zwischen den Gängen werden an diesem Abend Gesänge und Texte von einer international besetzten Gruppe von Musikern vorgetragen. Der Erlös des Abends geht an die Veranstaltenden Vereine Blast the Borders und Förderverein MGH und KEB Johanneshaus.

Karten für die Veranstaltungen können die Gäste in der Buchhandlung Lorenzen in Hermeskeil erwerben. Es können auch Karten per Mail an blasttheborders@gmx.de reserviert werden.

Mehr von Volksfreund