Das Saartal neu entdecken

WASSERLIESCH/OBERBILLIG. (red) Landschaft, Historie und dazu noch kulinarische Spezialitäten - Geschichte mit Genuss erleben die Teilnehmer einer Halbtagesfahrt, die die Volkshochschule (VHS) Wasserliesch/Oberbillig in das untere Saartal anbietet.

Die Fahrt findet am Samstag, 26. August, statt. Die Abfahrt ist um 13 Uhr am Marktplatz. Eine Zusteigemöglichkeit besteht um 13.05 Uhr am Reiniger Kreuz. Die Halbtagesfahrt soll einen Eindruck von Landschaft und Geschichte dieser Region vermitteln. Folgende Fahrtroute ist vorgesehen: Wasserliesch - Saarburg - Mettlach - Orscholz/Cloef - Serrig - Mannebach - Wasserliesch. Die kulinarischen Kostbarkeiten der Region sollen bei dieser Fahrt ebenfalls nicht zu kurz kommen. Endpunkt ist deshalb die kleinste Brauerei Deutschlands in Mannebach. Die Reiseleitung hat der Leiter der Kreisvolkshochschule Trier-Saarburg, Karl-Heinz Weichert. Recht baldige Anmeldungen werden bei Adalbert Fuchs entgegengenommen unter der Telefonnummer 06501/13793.