Das Tälchen feiert am Sonntag

Das Pfarrfest im Tälchen ist für Sonntag, 19. Juni, geplant. Los geht es um 11 Uhr mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Ursula.

Konz. Das Bürgerhaus in Krettnach ist am Sonntag, 19. Juni, der Veranstaltungsort für das Pfarrfest der Kirchengemeinde St. Ursula in Konz-Krettnach. Die Pfarrgemeinde lädt Jung und Alt zum gemütlichen Beisammensein ein. Eröffnet wird das Pfarrfest um 11 Uhr mit dem festlichen Hochamt in der Pfarrkirche St. Ursula. Gegen 12.15 Uhr tritt der Gemischte Chor des MGV Niedermennig vor dem Bürgerhaus auf.
Nach dem Mittagessen und der Eröffnung der Cafeteria spielt ab 14 Uhr das Jugendorchester der Winzerkapelle Oberemmel. Mitarbeiter der Kita St. Wendelin haben ein buntes Prorgamm für die Kinder vorbereitet. Dazu zählen unter anderem das Anmalen von Bilderrahmen, Schminken, eine Schatzsuche und das Herstellen von Tiermasken. Als Attraktion kündigt die Pfarrgemeinde für 17 Uhr Markus den Zauberer an.
Bereits am Samstagabend um 20 Uhr stellen Bernd und Sophie Schmitt im Bürgerhaus das Buch "Kriegsschicksale - Die Menschen des Tälchens im Krieg 1870 bis 1945" vor. red

Mehr von Volksfreund