1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

De’ Hofnarren rocken die Beuriger Kirmes

De’ Hofnarren rocken die Beuriger Kirmes

Unter dem Motto "Kölsche Tön in Beurig" haben der Musikverein Saarburg-Beurig und die Feuerwehr die Quetschenkirmes veranstaltet. Höhepunkt war der Auftritt der Band De’ Hofnarren.

Nach dem Fassanstich durch Bürgermeister Jürgen Dixius heizte die Band, welche ihr elfjähriges Bestehen feiert, den Besuchern im vollen Festzelt ein. Frontmann Elmarius I. (Leadgesang und Percussion), Graf Kasibert (Keyboard), Nikoletto (Schlagzeug), Schleidibert von Stratocast (Gitarre), Lord Toni (Bass) sowie Herr Konsul von Malberg (Percussion) spielten dreimal fünfundvierzig Minuten. Bei Klassikern wie "Ich will nicht allein nach Hause", "Wunder gibt es immer wieder" und "Ich han de Musik bestellt" schunkelte und tanzte das Publikum. (hds)/TV-Foto: Dieter Soltau