Delikatessen am Wegesrand

HERMESKEIL. (red) Eine Kräuterwanderung unter dem Motto "Delikatessen am Wegesrand - Kräuter zum Genießen" bietet der Naturpark Saar-Hunsrück am Samstag, 19. August, von 10 bis ca. 16 Uhr an. Wie wäre es mit einem Blumensalat von der Wiese?

Keine Angst vor noch unbekannten Kräutern vom Wegesrand: Unter dem Motto "Hinsehen - Abpflücken - Aufessen" zeigt Annette Schäfer, wie wildwachsende Köstlichkeiten erkannt und zubereitet werden, und wie diese den Speiseplan ergänzen können. Sie verrät Rezepte, Wissenswertes und kuriose Anekdötchen. Schmackhaftes Wildgemüse, Salat- und Teepflanzen werden bei einer aufschlussreichen Kräuterwanderung gesammelt und im Anschluss zu einem köstlichen Drei-Gänge-Menü verarbeitet. Treffpunkt ist das Bürgerhaus in Schömerich. Die Teilnahmegebühr beträgt 16,50 Euro pro Person inklusive Material. Eine Anmeldung ist in jedem Fall erforderlich unter Telefon: 06503 9214-0.