1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Der Frühling kommt mit Topfblumen

Der Frühling kommt mit Topfblumen

Sie rollen ihren Kunden den roten Teppich aus: Am kommenden Sonntag, 24. März, öffnen die Saarburger Gewerbetreibenden ihre Geschäfte und verteilen insgesamt 1400 Blumen an die Besucher. Für die Händler ist es der Start in die neue Saison.

Saarburg. Der Schnee ist endlich weg. In den Gärten sprießen die Krokusse, und dann und wann kommt auch mal die Sonne raus. Für die Händler ist es Zeit, den Startschuss in die neue Saison zu geben. Für den kommenden Sonntag, 24. März, hat der Arbeitskreis Ideen und Konzepte im Saarburger Gewerbeverband (SGV) ein Rahmenprogramm auf die Beine gestellt. Unter dem Motto Saarburger Frühling sind die Geschäfte dann von 13 bis 18 Uhr geöffnet.
"An diesem Tag starten wir traditionell in die neue Saison", sagt Christoph Krebs, Mitglied im Arbeitskreis. "Ostern steht vor der Tür, das Wetter wird besser und die Leute gehen wieder auf die Straße." Deswegen wird am kommenden Sonntag die Graf-Siegfried-Straße zwischen den Kreiseln für den Autoverkehr gesperrt. Zahlreiche Stände, darunter Wein- und Sektausschank, sollen möglichst viele Besucher in die gute Stube der Stadt locken. "Wenn das Wetter mitspielt, wird es endlich wieder ein reges Straßenleben geben", sagt Krebs.
Symbolisch werden die Händler den Kunden rote Teppiche auslegen. In den Läden verteilen die Geschäftsleute insgesamt 1400 Topfblumen an die Besucher der Stadt. Die Saarburger Autohändler präsentieren in der Innenstadt aktuelle Modelle. Für die Kleinen gibt es auf dem Sparkassenparkplatz erstmals eine Hüpfburg. Außerdem dreht sich ein Kinderkarussell. Während einer Schminkaktion können sich die Kinder fantasievolle Gesichter gestalten lassen. Honig, Liköre, Käse, Gewürze: Nicht nur die Geschäfte in der Stadt sind geöffnet. Der SGV hat auch etliche Händler aus der Region eingeladen, die Spezialitäten und Dekoartikel anbieten. Im vergangenen Jahr lief es nahezu perfekt. Während es gegen Mittag noch kühl war, kam am Nachmittag die Sonne raus. Der Buttermarkt war rappelvoll und etliche Saarburger nutzen die Gelegenheit zum Plausch bei einer Tasse Kaffe.
Der Sonntag endet mit dem Frühlingskonzert des Musikverein 1908 Saarburg-Beurig. Die Musiker treten ab 17 Uhr in der Stadthalle auf. Neben dem großen Ensemble spielen auch das Jugendorchester und die Original Wunderländer. Auf dem Programm stehen Stücke aus dem Musical Tabaluga von Peter Maffay oder ein Medley von Michael-Jackson-Hits.Extra

Ob die Saarburger Sesselbahn wie geplant am kommenden Sonntag mit dem Betrieb beginnt, ist noch offen. Derzeit werden noch neue Sitze montiert (der TV berichtete).Traditionell startet der Lift in der Woche vor Ostern. In diesem Jahr geht es möglicherweise eine Woche später los. "Der Hersteller der neuen Sitze hat zugesagt, dass alle Teile rechtzeitig kommen", sagt Geschäftsführer Alois Marx. Die Sessel sind montiert, es fehlen jedoch noch einige Hauben. Läuft alles glatt, wird die Bahn in letzter Sekunde fertig. Die neuen Gondeln kosten 250 000 Euro. Sie sind zukünftig mit einem Dach ausgestattet, das bei schlechtem Wetter Schutz bietet. Die alten waren bereits 36 Jahre alt.thie