Der Geschichte auf der Spur

WILTINGEN. (red) Die Wanderfreunde und Volkshochschule Wiltingen sowie die Ortsgemeinde laden für Samstag, 24. März, 13.30 Uhr zu einer Wanderung auf der Strecke des geplanten Geschichtslehrpfades ein.

Treffpunkt ist der Parkplatz der Grundschule in Wiltingen. Die rund sechs Kilometer lange Strecke führt durch die Weinberge über den Galgenberg und am Rauhof vorbei zurück ins Dorf. An insgesamt 25 Stationen wird Ortschronist Thomas Müller kurz auf historische Gebäude, Interessantes aus der Dorfgeschichte und die Landschaft an der unteren Saar eingehen. Alle interessierten Bürger sind eingeladen. Auch Gäste sind willkommen.