Der Hochwald brennt

NONNWEILER/WEISKIRCHEN. (red) "Der Geist, der aus der Flasche kommt" steht im Mittelpunkt der Hochwälder Edelbrandtage von Samstag, 19. Februar, bis Sonntag, 27. Februar. Das Britter Hirtzenwasser, das Losheimer Stauseewasser oder der Eichenlaubbrand gehören zu den speziellen Kreationen der Brennereien des Hochwalds in Losheim am See, Nonnweiler, Wadern und Weiskirchen.

Die Hochwälder Edelbrandtage, sollen einen Beitrag dazu leisten, diese hochwertigen regionalen Produkte populär zu machen. Die Gastronomen des Hochwalds, vor allem die Eichenlaubwirte, beteiligen sich mit ihren Spezialitäten an diesen Aktionstagen. Regionale Küche und regionale Hochwälder Edelbrandtage gehören zusammen. Daneben werden zahlreiche Winterwanderungen durch den Hochwald angeboten. Außerdem stellen die Brennereien des Hochwalds ihre Arbeit und ihre Produkte vor. Tage der Offenen Tür, Schaubrennen, Brennereifeste, Vorträge über Streuobstwiesen und Edelbrandherstellung oder die Veranstaltung "Geister aus Feuer und Flasche" stehen auf dem Programm.