Der Landrat beim TV: Fokus auf die Landkreis-Themen

Der Landrat beim TV: Fokus auf die Landkreis-Themen

Wenn ein Landrat die Zeitung machen dürfte, dann würde sie vermutlich immer recht politisch ausfallen. Intensiv diskutierte Günther Schartz am Donnerstag mit der Redaktion über die Themen dieser Ausgabe im Lokalteil.

In Saarburg stellte sich die Frage, was oben auf der Seite stehen sollte: Das Krankenhaus oder die Bilder zum umgestürzten Baum? Für Schartz klare Sache: das Kreiskrankenhaus. Eine Entscheidung, die die Redaktion mittragen konnte. Wichtig war ihm: Der Artikel solle auch im Landkreis zu lesen sein. Für die zweite Saarburger Seite legte er Wert auf die Berichterstattung über die Schuldebatte im Hochwald - schließlich strahle diese über Kell-Zerf auch in den Saarburger Raum aus. Auch das eine Entscheidung, die die Redaktion ähnlich gefällt hätte. Schulpolitik mit Kreisbeteiligung - deshalb erfahren die Leser auch in Saarburg heute neues über das Schulbauprojekt in Schweich, auch das ein Wunsch des Landrats.
Was er in der Blattkritik zu sagen hatte:

Mehr von Volksfreund