Der Natur auf der Spur

HERMESKEIL. (red) 2006 ist das Jahr der Naturparks unter dem Motto "Natürlich Naturparks". An der Kampagne aller Naturparks in Deutschland nimmt auch der Naturpark Saar-Hunsrück daran teil, unter anderem mit einer "Naturpark-Woche" im Oktober.

Vor 50 Jahren stellte der Hamburger Alfred Toepfer sein Programm für 25 Naturparks vor und schuf damit die Naturpark-Idee. Heute nehmen 95 Naturparks rund ein Viertel der Fläche Deutschlands ein. Die Ziele sind die Verbindung von Schutz und Nutzung der Natur sowie die Förderung von Tourismus und umweltschonender Landnutzung. Zum Jubiläum des Naturpark-Konzepts gibt es in diesem Jahr zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen. Die Kampagne steht unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler. Das Motto "Natürlich Naturparks" ist auf der Reisepavillon-Messe in Hannover, auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin, beim Deutschen Naturschutztag sowie beim Deutschen Wandertag in der Eifel vertreten. Im Naturpark Saar-Hunsrück gibt es neben Exkursionen, Workshops, Seminaren und Vorträgen im Oktober zusätzlich eine "Naturpark-Woche" mit Hoffesten, Exkursionen und einer Wanderung mit dem saarländischen Umweltminister Stefan Mörsdorf. Zum 50-jährigen Bestehen der Parks wird die Buchreihe "Erlebnis Nationale Naturlandschaften" im aufgelegt. Dort werden die Naturparks, Nationalparks und Biosphären-Reservate Deutschlands mit ihren zahlreichen Erlebnis-Möglichkeiten vorgestellt. Weitere Informationen im Internet unter www.naturparke.de.