Der Startschuss fällt heute

KONZ. (mok) Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für das Konzer Heimat- und Weinfest am Wochenende. Heute geht es los mit einer festlichen Weinprobe auf dem Fahrgastschiff "Princesse Marie-Astrid".

Noch ist das große Festzelt auf dem Platz vor dem Rathaus leer, doch am Wochenende werden sich dort zahlreiche Besucher beim Konzer Heimat- und Weinfest tummeln. Am heutigen Donnerstag geht es bereits mit einer festlichen Weinprobe auf dem Fahrgastschiff "Princesse Marie-Astrid" los. Abfahrt mit dem Bus ist um 19.30 Uhr am Marktplatz. Am Freitag fällt um 20 Uhr auch im Festzelt und an den zahlreichen Ständen der Startschuss für das Heimat- und Weinfest. Auf der Bühne werden sich die Kandidatinnen für die Wahl der Saar-Obermosel-Weinkönigin präsentieren. Dabei gibt es laut Bürgermeister Winfried Manns eine absolute Neuheit: Mit kurzen Filmen stellen sich die Kandidatinnen dem Publikum vor. Außerdem werden die Moderatoren des Abends das Weinwissen der kandidierenden Damen auf die Probe stellen. Spätestens um 22.30 Uhr können sie sich entspannen und mit den anderen Besuchern den Blick gen Himmel richten, wo das große Feuerwerk den Abendhimmel erleuchten wird. Für musikalische Unterhaltung sorgen der Musikverein "Harmonie" Könen und die Winzerkapelle Oberemmel sowie die Band "Sound of Silence". Mit den City-Läufen geht das Fest am Samstag ab 18 Uhr in der Konstantinstraße an den Start. Sportlich bleibt es bei den Jazz- und Aerobictänzen der Turngemeinde Konz und kleinen Showeinlagen des Karneval- und Theaterclubs ab 19.30 Uhr. Die "Voice Academy" bereitet ab 20.30 Uhr beim großen Showabend Vergnügen auf der Bühne. Nach dem Gottesdienst im Festzelt am Sonntag ab 10 Uhr spielt der Musikverein "Concordia" Konz zum Frühschoppenkonzert auf. Ebenfalls um 10 Uhr treffen sich die Oldtimerfreunde Konz auf dem Gelände der Firma Möbel Martin. Nach dem Motto "Weinfroh in die Woche" steht der Nachmittag im Zeichen der edlen Tropfen aus der Heimat. Alleinunterhalter Wolfgang Peters und das Jugendorchester der Winzerkapelle Oberemmel sorgen dabei für Unterhaltung. Für die kleinen Besucher werden jede Menge Spaß und Spiel am Nachmittag geboten. Ab 21 Uhr startet dann die große Musicalshow mit dem "Showchor". Die Senioren aus Konz kommen beim Seniorennachmittag mit Musik von "Musikbox" und der Bauchrednerschau von "Mr. Hart" auf ihre Kosten. Um 19.30 Uhr zeigt die Schulband der Hauptschule Konz ihr Können, ab 21 Uhr lassen "8 on Stage" das Heimat- und Weinfest rockig ausklingen.

Mehr von Volksfreund