Diaschau: Rund um Wasserliesch

WASSERLIESCH. (red) "Die Umgebung von Wasserliesch" heißt der Dia-Vortrag, den die Volkshochschule Wasserliesch-Oberbillig am Freitag, 10. November, 19.30 Uhr in der Aula der Grundschule Wasserliesch anbietet.

Referent ist Ferdinand Hein, der bereits im Frühjahr und im Sommer mit seinem Vortrag "Der Fremdenverkehrsort Wasserliesch" bei den zahlreichen Zuhörern großen Anklang fand. Als Fortsetzung zum ersten Vortrag sind nunmehr Ausflüge in die an Sehenswürdigkeiten überaus reiche Umgebung vorgesehen. Dazu gehören die nahe gelegene Stadt Trier mit ihren beeindruckenden Kulturzeugnissen aus der Römerzeit, viele attraktive Ziele in der Umgebung und nicht zuletzt das benachbarte Großherzogtum Luxemburg. Der Vortrag vermittelt Besuchern und interessierten Ortsansässigen die schönsten und interessantesten Kulturzeugnisse und Sehenswürdigkeiten im Umkreis von Wasserliesch. Es wird ein Kostenbeitrag von 2 Euro erhoben. Weitere Informationen unter Telefon 06501/13793.

Mehr von Volksfreund