Die alte B 51 zwischen dem Ortsausgang Könen und der K 112 in Höhe der Abfahrt nach Tawern ist laut einer Mitteilung der Verbandsgemeindeverwaltung Konz wieder freigegeben.

Verkehr : Alte B 51 bei Konz-Könen wieder für Verkehr freigegeben

Die alte B 51 zwischen dem Ortsausgang Könen und der K 112 in Höhe der Abfahrt nach Tawern ist laut einer Mitteilung der Verbandsgemeindeverwaltung Konz wieder freigegeben.

(red) Aufgrund des schweren Unwetters der Nacht vom 31. Mai auf den 1. Juni wurde die Straße aus Sicherheitsgründen gesperrt. Die Aufräumarbeiten zur Herstellung der Verkehrssicherheit wurden nun beendet, teilt VG-Sprecher Michael Naunheim am Freitagmorgen mit.

Hier geht es zur Vorgeschichte

Mehr von Volksfreund