Die besten Turnerinnen treffen sich in Hermeskeil

Die besten Turnerinnen treffen sich in Hermeskeil

Die besten Mädchen- und Damenmannschaften der Turngaue des Turnverbandes Mittelrhein (TVM) - aus dem Westerwald, der Eifel, dem Hunsrück, von Koblenz, Trier bis Bad Kreuznach - treffen sich am Samstag, 2., und Sonntag, 3. November, in Hermeskeil zur Qualifikation für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften. Dort werden die qualifizierten Mannschaften gegen die der Turnverbände Rheinhessen und Pfalz antreten.

Am Samstag werden Pflichtübungen an den Geräten Stufenbarren, Schwebebalken, Boden und Sprung gezeigt. Am Sonntag werden Kür-Übungen mit Pflichtelementen geturnt, wobei am Barren manche Riesenfelge mit Doppelsalto, am Balken einige Flick-Flacks und Auerbach-Salti, viele Überschläge, Jamashitas und Tsukaharas zu sehen sein werden. Die Wettkämpfe beginnen um zehn Uhr.red