Die lange Nacht der Kartoffel

KELL AM SEE. (hm) Kartoffellachsrösti mit Kräuterquark, Mippelchen mit Mausohrsalat, gefüllte Kartoffel-Klöße mit Speckrahmsauce und Sauerkraut, hausgemachte Kartoffelnudeln mit Röstzwiebeln und Kartoffelhörnchen mit Pflaumenmus sind nur eine kleine Auswahl.

In allen denkbaren Variationen wird die Kartoffel vom 4. bis zum 19. Oktober auf den Speiseplänen der Gastronomen im rheinland-pfälzischen und saarländischen Hochwald stehen. In Kell am See wird der Beginn der Hochwälder Kartoffeltage am 4. Oktober, 20 Uhr, in der Kulturhalle gefeiert. Der Reinsfelder "Chorschatten" und die Showband "Tutti Colori" sorgen für die musikalische Umrahmung. Nähere Informationen und Karten gibt es in der Tourist-Information Kell am See (06589/1044).