Die menschliche Hand aus medizinischer Sicht

Saarburg. (red) Ein Vortrag über "Die Hand, das Werkzeug der Werkzeuge" am Donnerstag, 14. Januar, 20.30 Uhr im Pfarrheim St. Laurentius in Saarburg beschäftigt sich mit Krankheitsbildern und Behandlungsmöglichkeiten der menschlichen Hand.

Der Orthopäde und Unfallchirurg Dr. Rolf Theiß leitet den Gesprächs- und Informationsabend. Veranstalter sind der Malteser Hilfsdienst und die katholische Erwachsenenbildung (KEB) Saarburger Land.