Die neue Kita eingeweiht, die Internetseite in der Mache

Die neue Kita eingeweiht, die Internetseite in der Mache

Ein neues Jahr mit neuen Zielen liegt vor den Ortsgemeinderäten. Je nach Dorf fallen diese ganz unterschiedlich aus. Der TV hat die Ortschefs der Verbandsgemeinde Saarburg gebeten, zu beschreiben, was ihnen 2015 und 2016 besonders am Herzen lag und liegt. Wir beginnen die kleine Serie mit dem Ort Fisch.

Fisch. Für das 361 Einwohner zählende Fisch beantwortet Ortsbürgermeister Otmar Wacht die Fragen des Trierischen Volksfreunds.Welches waren die wichtigsten Projekte in Ihrer Ortsgemeinde 2015?Otmar Wacht: Die planmäßige Einweihung unserer Kindertagesstätte in Fisch, die mit großem ehrenamtlichen Engagement fertiggestellt werden konnte, ist eins der wichtigsten Projekte im vergangenen Jahr gewesen. Die Kita wurde mit zahlreichen Gästen und einem Fest für Groß und Klein eröffnet. Desweiteren wurde der Premiumwanderweg "Traumschleife 111" als Gemeinschaftsprojekt der Gemeinden Mannebach und Fisch verwirklicht und im Mai 2015 eröffnet.Welche Projekte stehen 2016 in der Ortsgemeinde Fisch auf der Agenda?Wacht: Die Umsetzung eines Projektes zum Thema "Lernen und Erleben" insbesondere für unsere Kita-Kinder, aber auch für alle großen und kleinen Besucher. Eine neu gestaltete Internetseite mit vielen Informationen über die Viezregion und mit allem Wissenswerten über Fisch. Außerdem wollen wir im laufenden Jahr unseren historischen Dorfplatz durch eine Raststation für Pilger und Wanderer aufwerten. Darüber hinaus soll eine neue Buswartehalle am Ortsausgang von Fisch Richtung Söst errichtet werden.Mit wem würden Sie gerne mal einen Wein/Viez/Bier trinken gehen und warum?Wacht: Mit Hape Kerkeling würde ich gerne einen Teil des Jakobswegs wandern - mit einer guten Flasche Fischer Viez im Rucksack. Hape Kerkeling ist ein cooler Typ. mai

Mehr von Volksfreund