Die Piraten sind los

Da bleibt kein Landstrich heil, kein Auge trocken: Der ECC Ober emmel hat die Gäste der ausverkauften Narhalla vor allem mit Anspielungen auf die Fernseh-Unterhaltungskunst begeistert.

Oberemmel. (alo) "Mir ankern um Narrhalla Strand, ganz Emmel en Piratenhand!" - unter diesem Motto eröffnete der Elferrat des Emmeler Carnevals-Club 1983 e.V. Oberemmel, dieses Jahr aus Piraten bestehend, den Abend. Nachdem sich der neue Prinz Christoph I. samt Fahrer und Prinzengarde vorgestellt hatte, ging es auch schon mit den tänzerischen Leistungen los: Die Prinzengrade präsentierte ihren Gardetanz, Tanzmariechen Lina Mennenkamp führte karnevalistische Akrobatik vor, und auch die Nachwuchsgarde begeisterte zu südländischen Klängen das Publikum. Vor allem das Fernsehen blieb dieses Jahr nicht vor Anspielungen verschont: So parodierten die Foossboocken die erste ZDF-Hitparade - stilgerecht, mit Wanderungen durch das Publikum und so manchen Rosen, die ihre Besitzer wechselten. Sebastian Lorenz, Jochen Kopp und Manuela Schu trugen in bester "RTL Samstag Nacht"-Manier aktuelle Nachrichten und Neues vom Sport vor. In dieser illustren Gesellschaft durfte natürlich auch Rickys Popsofa nicht fehlen. Aber auch fernab der Fernsehwelt durfte hemmungslos gelacht werden. Die Butschzecken führten vor, wohin sich die Gesundheitsreform entwickeln kann: Zum Reihum-Stuhlgang unter Aufsicht einer feldwebelartigen Betreuerin. Die Stimmung im Saal konnte so besser kaum sein - ein voller Erfolg für den ECC und ein gelungener Einstieg für die Karnevalstage.

Mitwirkende: Sitzungspräsidenten: Matthias Schu, Sebastian Lorenz, Prinz: Christoph I. (Christoph Becker), Adjutant: Patrick Mersch, Prinzenfahrer: Jörg Michels, Elferrat: Christoph Becker, Carsten Becker, Wolfgang Becker, Eric Bidinger, Philipp Kirchen, Ulrich Kirchen, Jochen Kopp, Peter Lorenz, Sebastian Lorenz, Franz Pütz, Michael Pütz, Andreas Schmitt, Matthias Schu, ECC Prinzengarde: Aline Ferring, Elisa Franzen, Anna Jakobs, Verena Janitzki, Julia Kiefer, Inga Schmitt, Vanessa Schmitt, Victoria Schuler, Caroline Schulte, Christina Schuster, Tanja Steinmetz, Melanie Thomm, Marion Bücher, Tanzmariechen: Lina Mennenkamp, Trainerin Eireen Bidinger, Büttenredner: Hermann-Josef Benzkirch, Egbert Dederichs, Maria Kremer, Sebastian Lorenz, Theresia Müller, Christina Müller, Manuela Schu, Matthias Schu, De Haapt Kuppendraäscher: Hermann-Josef Benzkirch, Albrecht Ehses, Eric Bidinger, Alois Kirchen, Herbert Ziegler, Judith Peifer, Lena Joswig, Britta Schmitt, Lisa Welsch, Butschzecken: Josefa Benz, Maria Janitzki, Maria Kremer, Doris Lonien, Petra Schmidt, Renate Schuler, Maria Steier, Brigitte Schmitt, Nadine Schuh; Foossboocken: Carsten Becker, Christoph Becker, Wolfgang Becker, Reinhard Benzkirch, Albrecht Ehses, Matthias Götze, Ulrich Kirchen, Peter Lorenz, Sebastian Lorenz, Ulf Mennenkamp, Franz Pütz, Michael Pütz, Matthias Schu, Märchen: Achim Bechtold, German Dawen, Philipp Kirchen, Ulrich Kirchen, Peter Lorenz, Arndt Schmitt, Nachwuchsgarde: Caroline Ambre, Lena Joswig, Judith Pfeifer, Sarah Pick, Britta Schmitt, Patricia Seibel, Laura Thomm, Lisa Welsch, Trainerinnen Monika Lonien, Julia Steier, Winzerkapelle Oberemmel (Hofkapellmeister Hermann-Josef Benzkirch), Regie: Eric Bidinger, Michael Pütz, Maske: Sabine Benzkirch, Monika Grundhöfer, Technik: Achim Bechtold, Thomas Becker, Markus Bidinger, Hans-Georg Hawellek, Michael Pütz, Andreas Schmitt, Arndt Schmitt, Harald Streit, Bühnenbild: Markus Hofmeier.