1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Dieb hinterlässt nach Einbruch Spuren im Schnee

Dieb hinterlässt nach Einbruch Spuren im Schnee

Fußspuren im Schnee zeigten in der Nacht zum Dienstag deutlich die Strecke des Beutezuges, den ein unbekannter Dieb auf der Beurener Theoderichstraße zurückgelegt hat.

Beuren. Eine Tasche mit Wertgegenständen im Wert von etwa 700 Euro ist in der Nacht zum Dienstag, 26. Februar, aus einem in der Theoderichstraße geparkten Auto gestohlen worden. Die Täter haben sich vermutlich längere Zeit in der Gegend aufgehalten, im näheren Umfeld führten die Fußspuren einer unbekannten Person zu weiteren Fahrzeugen, Häusern und Garagen. Die gesuchten Personen öffneten auch verschiedene nicht abgeschlossene Fahrzeuge, konnten dort aber offenbar keine Beute machen, weil sie in den Autos nichts Wertvolles fanden. redDie Polizeiinspektion Hermeskeil bittet mögliche Zeugen, sich unter der Telefonnummer 06503/91510 zu melden. Weitere Polizeimeldungen im Internet auf:volksfreund.de