Dienstagsmalerinnen widmen sich Konz

Konz. (red) "Konz, eine Stadt mit künstlerischem Charakter": Unter diesem Motto stellen die Konzer Dienstagsmalerinnen (KoDiMa) noch bis zum 15. November ihre Gemälde im Rathaus aus. Die Malerinnen haben Motive in Konz und der Umgebung entdeckt und sie mit verschiedenen Techniken zu Papier gebracht.

"Mit Mut und Interesse an Kunst, insbesondere durch den scheidenden Bürgermeister Winfried Manns, ist es gelungen, der Stadt Konz zu einem individuellen, von Kunst geprägten Charakter zu verhelfen", betont Organisatorin Ursula Hedrich.

Die Ausstellung ist zu sehen während der Öffnungszeiten des Rathauses: montags bis donnerstags von 8 bis 16.30 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr.