1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Diskussion über Menschenwürde mit Ministerin

Diskussion über Menschenwürde mit Ministerin

Wird in der Medizin und in der Pflege ausreichend auf die Würde der Patienten geachtet? Darüber diskutiert die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler am Dienstag, 22. November, ab 20 Uhr im Hermeskeiler Mehrgenerationenhaus. Mit ihr auf dem Podium sitzen Vertreter des Dekanats Hermeskeil-Waldrach, des Gesundheitswesens in der Region Hochwald und der Bonner Künstler und Diakon Ralf Knoblauch.

Dessen aktuelle Ausstellung von Königsskulpturen in Hermeskeil (der TV berichtete am 29. Oktober) ist Anlass für die Podiumsdiskussion. Knoblauch will mit seinen Figuren an die "eigene Königswürde" erinnern, die in jedem Menschen stecke. cweb