Dokumentarfilm über die Lebensmittelproduktion

Dokumentarfilm über die Lebensmittelproduktion

Die Volkshochschule Konz zeigt am Donnerstag, 3. November, 19.30 Uhr, im Medienraum des Gymnasiums Konz den Film "We feed the world - Essen Global" des Dokumentarfilmers Erwin Wagenhofer. Erzählt wird, woher unser Essen kommt.

Anhand von Fischern, Konzernlenkernund Geldflüssen wird gezeigt, wer an der Produktion von Lebensmitteln beteiligt ist. red
Der Eintritt kostet drei Euro. Info und Anmeldung bei der VHS Konz unter der Telefonnummer 06501/604321.