Dokumentation geschlossen

HERMESKEIL. (red) Ganztägig geschlossen bleibt das Dokumentationshaus an der Gedenkstätte SS-Sonderlager/KZ Hinzert am Donnerstag, 26. Januar, sowie am Freitag, 27. Januar, bis 14 Uhr. Grund sind Vorbereitungen zur Sondersitzung des Landtags am Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus.

Der Friedhof der Gedenkstätte und das Informationstafel-System, mit dem die "Stätten der Unmenschlichkeit" im angrenzenden Wald markiert sind, können auch an diesen Tagen wie gewohnt von 9 bis 17 Uhr besucht werden. Ab Samstag, 28. Januar, ist das Dokumentations- und Begegnungshaus wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet (dienstags bis freitags von 9 bis 13 und von 14 bis 17 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen von 14 bis 17 Uhr).